Unser Ziel ist es, das Wohnen
in Nordenham neu zu denken.

Mit Hansings Gärten entsteht ein Quartier, das sehr viel Atmosphäre und pure Lebensqualität bieten wird.

BJÖRN THIELING

Unser Ziel ist es, das Wohnen
in Nordenham neu zu denken.

Mit Hansings Gärten entsteht ein Quartier, das sehr viel Atmosphäre und pure Lebensqualität bieten wird.

BJÖRN THIELING

Heute für morgen

Immer mehr Men­schen wün­schen sich einen hoch­wer­ti­gen Wohn­raum, der vie­le unter­schied­li­che Facet­ten ver­eint:

Eine zeit­los klas­si­sche Archi­tek­tur mit moder­nem Kom­fort. Mit­ten in der Natur und gleich­zei­tig nah am Leben. Mit viel Pri­vat­sphä­re und net­ten Kon­tak­ten zur Nach­bar­schaft. Mit groß­zü­gi­gen Frei­räu­men und ech­ter Gebor­gen­heit.

HANSINGS GÄRTEN ori­en­tie­ren sich an die­sen Wün­schen und eröff­nen neue span­nen­de Wohn­per­spek­ti­ven im Her­zen der Weser­marsch. Vier­zehn attrak­ti­ve Häu­ser – ein­ge­bet­tet in eine grü­ne Gar­ten- und Park­land­schaft.

Hier kann man sich in Zukunft ent­spannt zurück­leh­nen, alles wach­sen sehen und die fri­sche Nord­see­bri­se genie­ßen, die um die alten, knor­ri­gen Obst­bäu­me weht.

Ein starker Standort am Wasser

Dort, wo die Weser zum brei­ten Strom wird, um in die Nord­see zu mün­den und grü­ne Mar­schen auf den Jade­bu­sen tref­fen, liegt Nor­den­ham. Mit rund 27.300 Ein­woh­nern ist Nor­den­ham die größ­te Stadt in der Weser­marsch und ein flo­rie­ren­der Wirt­schafts­stand­ort mit einer lan­gen Tra­di­ti­on in Han­del und Indus­trie. Knapp 5.000 Men­schen arbei­ten in den gro­ßen Betrie­ben vor Ort, wie der Pre­mi­um Aero­tec GmbH (EADS), der Nord­deut­sche See­ka­bel­wer­ke GmbH (NSW), der Weser­me­tall GmbH sowie wei­te­ren nam­haf­ten Unter­neh­men in der Umge­bung.

Ande­re nut­zen die exzel­len­te Ver­kehrs­an­bin­dung und pen­deln in die pul­sie­ren­den Nach­bar­städ­te: Bre­mer­ha­ven, Bre­men, Olden­burg oder Wil­helms­ha­ven sind von hier aus nur einen Kat­zen­sprung ent­fernt.

Lebenswertes Nordenham

Leben, wo ande­re Urlaub machen. Die viel­fäl­ti­ge Schön­heit der Natur genie­ßen und in die Atmo­sphä­re einer mari­ti­men Hafen­stadt ein­tau­chen. Das alles geht im nie­der-säch­si­schen Nor­den­ham. Wochen- markt und Strand­pro­me­na­de, Uni­on-Pier und frie­si­sche Back­stein­häu­ser, Krab­ben­kut­ter und Segel­schif­fe. Es gibt immer etwas zu ent­de­cken. Und die schö­ne Weser­marsch macht täg­lich Lust auf mehr: Baden, Radeln, Segeln, Ska­ten oder ein­fach nur Spa­zie­ren­ge­hen. Wer hier lebt, kommt in Bewe­gung.

Aber auch Schu­len, Kin­der­gär­ten, ein Kran­ken­haus, Ärz­te, Ämter und Sport­ver­ei­ne gehö­ren selbst­ver­ständ­lich zur exzel­len­ten Infra­struk­tur der gemüt­li­chen Klein­stadt an der Water­kant.

Slider

Alles da — Alles nah

Ein Garten mit Geschichte

Das rund 70.000 Qua­drat­me­ter gro­ße Are­al zwi­schen Hein­rich-Oster­loh-Brü­cke und Gro­ßen­sie­ler Stra­ße war ursprüng­lich die Hei­mat von Obst- und Gemü­se­gär­ten. Die­ser idyl­li­sche Charme prägt auch das zukünf­ti­ge Quar­tier.

HANSINGS GÄRTEN wer­ten den Stand­ort mit einer neu­en, leben­di­gen Qua­li­tät auf und sind dabei fest in der Cha­rak­te­ris­tik der Land­schaft ver­wur­zelt. Die alten Baum­be­stän­de blei­ben zum Teil erhal­ten, eine wun­der­schö­ne Park­an­la­ge schafft Raum für Gemein­schaft und Begeg­nung. Mit schat­ti­gen Lau­ben­gän­gen und fröh­li­chen Spiel­an­la­gen, bun­ten Blu­men- und Hoch­bee­ten, küh­len Was­ser­flä­chen und beson­de­ren Plät­zen zum Ver­wei­len. Hohe, ele­gan­te Baum­rei­hen bil­den eine natür­li­che Abgren­zung zu den gegen­über­lie­gen­den Gebäu­den an der Han­sing­stra­ße und sor­gen beid­sei­tig für Sicht­schutz und Pri­vat­sphä­re.

Das Mehr an der Weser

HANSINGS GÄRTEN ver­ei­nen die Vor­zü­ge von moder­ner Archi­tek­tur mit dem Reiz erhol­sa­mer Natur. Mehr­ge­schos­si­ge Gebäu­de fügen sich har­mo­nisch in die gepfleg­te und abwechs­lungs­rei­che Gar­ten­land­schaft. Jedes Gebäu­de hat einen eige­nen grü­nen Außen­be­reich, der gemein­schaft­lich indi­vi­du­ell gestal­tet wer­den kann.

Die freund­lich hel­len, geklin­ker­ten Häu­ser bie­ten Raum für zahl­rei­che hoch­wer­ti­ge Eigen­tums­woh­nun­gen mit geho­be­ner Aus­stat­tung und indi­vi­du­el­lem Cha­rak­ter. Groß­zü­gi­ge, son­ni­ge Ter­ras­sen und attrak­ti­ve Bal­ko­ne laden dazu ein, das Leben unter frei­em Him­mel zu genie­ßen. Aus den obe­ren Geschos­sen erstreckt sich der herr­li­che Blick über ganz Nor­den­ham, die Marsch und die Weser.

Die weit­läu­fi­ge Gar­ten­an­la­ge liegt direkt vor der Tür und ist ein idea­ler Ort, um jeden Tag Muße und Kraft in der Natur zu tan­ken oder sozia­le Kon­tak­te in der Haus­ge­mein­schaft zu pfle­gen.

Eine Wohnung, die zum leben passt

Gro­ßer Gar­ten, aber bit­te ohne Arbeit. Gemüt­li­ches Zuhau­se, aber bit­te mit viel Platz für Freun­de. Die idea­le Woh­nung passt sich dem Men­schen an und nicht umge­kehrt. Ob Sin­gles, Paa­re, Fami­li­en oder Senio­ren – in HANSINGS GÄRTEN wer­den sich alle wohl­füh­len. Denn die 2–5 Zim­mer­woh­nun­gen sind auf indi­vi­du­el­le Lebens­mo­del­le zuge­schnit­ten. Dabei wei­sen sie alle Annehm­lich­kei­ten eines hoch­wer­ti­gen Neu­baus auf: groß­zü­gig kon­zi­pier­te Bäder, wohn­li­che Küchen und vie­le funk­tio­na­le Details wie Fuß­bo­den­hei­zung oder Per­so­nen­fahr­zug machen den All­tag ange­neh­mer und das Lebens­ge­fühl per­fekt.

Die Bal­ko­ne sind nach Wes­ten, die Ter­ras­sen nach Osten aus­ge­rich­tet. Die Son­ne lässt sich also in HANSINGS GÄRTEN vom Früh­stück bis in den spä­ten Nach­mit­tag hin­ein genie­ßen.

Die durch­dach­ten Grund­ris­se mit gro­ßen Fens­ter­flä­chen sor­gen für ein licht­durch­flu­te­tes, groß­zü­gi­ges Ambi­en­te. Aus­ge­sucht hoch­wer­ti­ge Mate­ria­li­en, Wand- und Boden­be­lä­ge set­zen beson­de­re Akzen­te. Zukünf­ti­ge Eigen­tü­mer kön­nen hier unter drei geschmack­vol­len Aus­stat­tungs­li­ni­en wäh­len. Vier­zehn exklu­si­ve Pent­houses sind der Inbe­griff für geho­be­ne Wohn­kul­tur. Die weit­läu­fi­gen, ele­gan­ten Dach­ter­ras­sen bie­ten einen ein­zig­ar­ti­gen Blick auf Stadt, Land und Fluss.

Kompetenz auf klarer linie

Seit der Grün­dung vor mehr als 60 Jah­ren durch Anton Thie­ling  ist der Name Thie­ling im Bereich Land­tech­nik, Bau und Hafen­um­schlag fest in der Weser­marsch ver­an­kert. Die dyna­mi­sche Unter­neh­mens­grup­pe mit Sitz in August­gro­den wird heu­te von Geschäfts­in­ha­ber Björn Thie­ling geführt und ist in unter­schied­li­chen Spar­ten auf Wachs­tums­kurs.

Björn Thie­ling ist ein Unter­neh­mer aus Lei­den­schaft mit einem siche­ren Gespür für das gro­ße Poten­zi­al der Regi­on. Mit der Pro­jekt­ent­wick­lung HANSINGS GÄRTEN setzt er neue Maß­stä­be für eine moder­ne Wohn­kul­tur in der Weser­marsch.

Erfah­rung, Exper­ti­se, Ver­ant­wor­tung und Qua­li­täts­be­wusst­sein sind die wich­tigs­ten Eck­pfei­ler von Björn Thie­lings Inves­ti­ti­ons­po­li­tik. Gemein­sam mit sei­nem kom­pe­ten­ten und smar­ten Team hat er es sich zur Auf­ga­be gemacht, Chan­cen zu erken­nen, Visio­nen zu ent­wi­ckeln und zukunfts­wei­sen­de Bau­vor­ha­ben auf ein siche­res Fun­da­ment zu stel­len.

Björn Thie­ling

Eigen­tü­mer und Geschäfts­füh­rer

Ihr Logenplatz in HANSINGS gärten

Gemein­sam kön­nen wir den Traum vom moder­nen Woh­nen an der Weser wahr­ma­chen. Noch sind die HANSINGS GÄRTEN eine Visi­on, die Unter­stüt­zer und Inter­es­sen­ten benö­tigt. Wenn Sie sich für die Mög­lich­keit, mit herr­li­cher Aus­sicht an einem idyl­li­schen Ort zu leben, begeis­tern kön­nen, kom­men Sie noch heu­te an Bord. Gestal­ten Sie mit uns das Pro­jekt HANSINGS GÄRTEN und gehö­ren Sie zu den ers­ten Weg­be­rei­tern, die Zugriff auf eine der begehr­tes­ten Eigen­tums­woh­nun­gen in Nor­den­ham haben wer­den. Spre­chen Sie uns ein­fach an, wir infor­mie­ren Sie ger­ne über alle Daten und Details. Außer­dem geben wir Ihnen die Mög­lich­keit, Ihre zukünf­ti­ge Traum­woh­nung schnell und unkom­pli­ziert zu reser­vie­ren.

Wir freu­en uns auf Ihren Anruf unter 04734 108821.

Wäh­rend unse­rer Geschäfts­zei­ten sind wir ger­ne für Sie da:
Mon­tag – Don­ners­tag 7:30 Uhr – 16:00 Uhr
Frei­tag 7:30 Uhr – 12:00 Uhr

Impres­sum:
Han­sings Gär­ten
Björn Thie­ling e.K.
August­gro­den 31
26937 Stad­land
Tele­fon: +49 (0) 4734 / 10 88 21
E‑Mail: hansings-gaerten@thieling.eu